Theraband® Training

Funktionelles Training mit dem Theraband®

Bewegung statt Kraft - Fitness durch Geschmeidigkeit

Es geht um das »kleinste Fitnessstudio der Welt« - das elastische Therapieband. Bei richtigem Einsatz (korrekter Ausgangsstellung und Dosierung, sowie funktionell sinnvoller Zugrichtung) ist damit weit mehr möglich als reines Kraft- bzw. Widerstandstraining. Wir optimieren  mittels Bandeinsatz die Beweglichkeit und beseitigen neuromuskuläre Bremseffekte. Jede/r Teilnehmer/in wird es an sich selbst spüren: unmittelbar nach bestimmten Übungen stellt sich ein Gefühl der Leichtigkeit und der erleichterten aufrechten Haltung ein. Nicht das klassische Muskeltraining mittels einachsiger Übungen zur Annäherung von Ansatz und Ursprung, sondern die Aktivierung von Muskelketten ist die Domäne der Therapiebänder.

Einsetzbar als Richtungsgeber, zur Bewegungsführung, zur Unterstützung oder auch gezielten Irritation von Haltung und Bewegung, als Traktionsgerät, körpernahe oder externe Zugrichtung, stark (Stabilisation) oder schwach (Bewegung), zielorientiert/sportspezifisch oder für Ausgleich und Entlastung, Automatisierung und Harmonisierung von Bewegungsabläufen

 

  • Völlig neuartige Einsatzmöglichkeiten in Therapie und Training
  • Fascial-muskuläre Ketten erreichen
  • Sofortige Wirkung erzielen
  • Vielfach kombinierbar
  • Übungsfotos für Praxis und zuhause
  • Ausgearbeitetes 10 Stunden Kursprogramm für Einzel- und Gruppentraining

 

 

Kurs 16 FP

16.11.2019 – 17.11.2019

Kursbeginn:

Samstag, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sonntag, 09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kursgebühr:

290,00 €

incl. Skript

Kursort:

Köln


Referenten:

Markus Martin, (Physiotherapeut, Vorstandsmitglied im Verband deutscher Rückenschulleiter nach Dr. Brügger)

Nike Tinodi, Physiotherapeutin

Adressaten:

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sportlehrer, Personal- und Fitnesstrainer