Neurodynamik und Nervenmobilisation

Als Hauptleiter von Schmerzen stehen die neuralen Strukturen im Mittelpunkt dieser Reizübertragung. Vergessen wird oft, dass die neuralen Strukturen auch selbst für die Schmerzentstehung verantwortlich sind. Gerade dann, wenn ihre intra- und extraneurale Mobilität und die Gleitfähigkeit des neuralen Systems an seinen Grenzflächen gestört ist.

Inhalte sind:

  •  Anatomie, Neurophysiologie
  • neuromeningeale Differentialdiagnostik, Behandlungstechniken
  • neurodynamische Tests der oberen und unteren Extremitäten
  • Behandlung neuraler Strukturen
  • Tonusregulation
  • Repetitive strain exercises 

 

 

 

Kursdaten:

28.09.2019 – 29.09.2019

Kursbeginn:

Samstag, 09:00 Uhr – 17:30 Uhr 
Sonntag, 09:00 Uhr – 13:00 Uhr

Kursgebühr:

180,00 €

Kursort:

Köln


Referenten:

Team FA-Plesch

Adressaten:

PTs, Ergotherapeuten, Masseure, Ärzte, Heilpraktiker