McKenzie Seminar Teil B

Mechanische Diagnose und Therapie der Hals- und Brustwirbelsäule (4 Tage)

Der zweite Teil der Reihe baut direkt auf dem ersten Seminar auf. Jetzt übertragen wir Ihre Kenntnisse auf HWS und BWS und arbeiten die Besonderheiten dieser Region heraus. Sie werden sehen, wie sinnvoll HWS-Syndrome kategorisiert und behandelt werden können. Weitere wichtige Themen des Kurses sind Diagnostik und Therapie von Schwindel, Kopfschmerz und Schleudertrauma. Neben den wirksamen Eigenübungen lernen Sie, wann manuelle Mobilisationstechniken indiziert sind und wie Sie diese sicher durchführen.

Die Instruktoren zeigen anhand von Live-Patienten die Möglichkeiten und Grenzen des Konzepts auf.

Zusammen mit Teil A versetzt Sie dieser Kurs in die Lage, Ihre Wirbelsäulenpatienten zu kategorisieren und zu behandeln. Die Patienten, denen Sie nicht helfen können, lernen Sie schnell heraus zu filtern. Ihre therapeutische Kommunikation ist gezielter und wirksamer und Sie werden täglich begeisterte Patienten erleben!

Teilnahmebedingungen:

Offizieller McKenzie-Kurs Teil A absolviert

 

 

Kursdaten 36 FP

11.07.2019 – 14.07.2019

Kursbeginn:

Tag 1-3: 09:00 Uhr – 17:15 Uhr
Tag 4:    09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kursgebühr:

449,00 €

Kursort:

Köln


Referenten:

Reto Genucchi

Adressaten:

Physiotherapeuten, Ärzte